Weisheit in den Händen

Die Formen des Brotes

Vom Grieß bis zum Pintau-Brot, dem „Brot des Festes“
Auf Sardinien nimmt das Pane Pintau unter den vielen Brotsorten, die sicherlich das Wahrzeichen der Insel und die Kultur des Mittelmeers sind, einen besonderen Platz ein. Das Brot ist so schön, dass es aufgrund seiner Verzierungen so wertvoll „bemalt“ erscheint, um traditionell heilige und profane Jubiläen zu feiern. Bei uns und unter Anleitung eines lokalen Experten lernen Sie die Verarbeitung von lokalem Weizengrieß, Sie bereiten den Teig zu und versuchen, die kleinen „Fest“-Brote zu dekorieren.

Wo: Der ca. 2-stündige Kurs kann in der alten Küche des Hotels (für 2 bis 6 Teilnehmer) oder in der größeren Restauranthalle (für 7 bis 20 Teilnehmer) stattfinden.
Wann: Das ganze Jahr über, außer an den Ruhetagen / -monaten des Hotels
Der Kalender: Jeden Tag außer Silvester, Neujahr, Ostern und dem 15. August
Die Kosten: 30,00 € pro Person
Was ist enthalten?: Alles, was Sie zur Durchführung des Kurses benötigen (Rohstoffe und Werkzeuge)

Für 2 bis maximal 20 Teilnehmer

Buchen

Die Formen des Brotes Antica Dimora del Gruccione

Die Nudeln der Tradition

Frische und getrocknete Nudeln, gefüllte Nudeln
Was sind fregula, malloreddus, lorighittas, andarinos und culurgiones?
Dies sind die fantastischen Namen der wichtigsten Arten von frischen und getrockneten Nudeln sowie gefüllten Nudeln der sardischen Tradition, die Sie zusammen mit uns kennenlernen, mit Grieß aus einheimischen Körnern herstellen, in traditionellen Versionen zubereiten und in denen der Gourmetküche probieren können.

Wo: Der ca. 2-stündige Kurs findet in der alten Hotelküche (für 2 bis 6 Teilnehmer) oder in der größeren Restauranthalle (für 7 bis 20 Teilnehmer) statt.
Wann: Das ganze Jahr über, außer an den Ruhetagen / -monaten des Hotels
Der Kalender: Jeden Tag außer Silvester, Neujahr, Ostern und am 15. August
Die Kosten: 30,00 € pro Person
Was ist enthalten?: Alles, was Sie zur Durchführung des Kurses benötigen (Rohstoffe und Werkzeuge)

Für 2 bis maximal 20 Teilnehmer

Buchen

Die Nudeln der Tradition Antica Dimora del Gruccione

Die Formen der Milch

Von der Cagliata bis zum Casizolu-Käse, Slow Food Presidium
In Montiferru ist Heimat eines großen Kuhmilchkäse aus Rohmilch. Das ist der Casizolu, bekannt als „Frauenkäse“, weil es traditionell Frauen sind, die die Reifung der cagliata überwachen und dann bestimmen, wann er bereit ist, von ihnen verarbeitet zu werden. Casizolu wurde von Slow Food als eines der 100 besten italienischen Produkte des Projekts „Arca del Gusto“ aufgeführt und im Jahr 2000 als erster historischer Kern der Presidi bestimmt. Es ist ein authentischer Ausdruck einer kleinen lokalen Wirtschaft mit einem hohen Identitätswert. Mit uns und unter Anleitung eines „historischen“ Käseherstellers erleben Sie nicht nur die Demonstration der Verpackung des Käses, sondern können sich auch wirklich an der Zubereitung eines Käses versuchen.

Wo: Der ca. 2-stündige Workshop kann in der alten Küche des Hotels (für 2 bis 6 Teilnehmer) oder in der größeren Restauranthalle (für 7 bis 20 Teilnehmer) stattfinden.
Wann: Das ganze Jahr über, außer an den Ruhetagen / -monaten des Hotels
Der Kalender: Jeden Tag außer Silvester, Neujahr, Ostern und am 15. August
Die Kosten: 30,00 € pro Person
Was ist enthalten?: Alles, was Sie zur Durchführung des Kurses benötigen (Rohstoffe und Werkzeuge)

Für 2 bis maximal 20 Teilnehmer.

Buchen

Die Formen der Milch Antica Dimora del Gruccione

Landschaft und Wein

Vom Weinglas zur Region und umgekehrt
Die Weinverkostung möchte den Teilnehmern einen Einblick in das Weinbaugebiet bieten. Anhand der häufigsten zur Weinherstellung verwendeten Traubensorten und individueller Stile der Produzenten werden die verschiedenen Anbaulagen und Jahrgänge verglichen.

Wo: Die Verkostung kann im Zeitraum von 1:30–2:30 Uhr je nach Jahreszeit in der traditionellen Küche des Hotels (2 bis 8 Teilnehmer), auf der Terrasse / im Garten (2 bis 10 Teilnehmer) oder im größeren Restaurantsaal (9 bis 20 Teilnehmer) stattfinden.
Wann: ganzjährig, außer während der Schließzeiten des Hotels
Termine: täglich, außer Silvester, Neujahr, Ostern und Ferragosto (15. August)
Kosten: 30,00€/20,00€ pro Person
Inklusive: alles für eine Weinverkostung Benötigte

Für 1 bis maximal 20 Teilnehmer

Buchen

Landschaft und Wein Antica Dimora del Gruccione